Standardwerk zur Bekämpfung von Noma
Donnerstag, 14. April 2016 - Mathis Winkler - Keine Kommentare zu Standardwerk zur Bekämpfung von Noma

Standardwerk zur Bekämpfung von Noma

Am 4. Mai ist es endlich soweit: Das von der Weltgesundheitsorganisation herausgegebene neue Handbuch „Förderung der Mundhygiene in Afrika“wird in Niamey vorgestellt.

oral health-001

Das nigrische Gesundheitsministerium hat Regierungsvertreter aus 47 afrikanischen Ländern eingeladen, um im Rahmen eines Symposiums das Werk der Öffentlichkeit vorzustellen.

Das Buch, das zunächst in englischer und französischer Sprache erscheint, wird einen wichtigen Beitrag leisten, Mundhygiene zu verbessern und Krankheiten zu verhindern oder früh und effektiv zu behandeln. Auch auf Noma wird besonders eingegangen.

Die WHO hat vorab auch schon eine Broschüre in englischer, französischer und portugiesischer Sprache veröffentlicht, die an Eltern, Lehrer und medizinisches Personal in Afrika verteilt werden soll:

Promoting Oral Health in Africa by Hilfsaktion Noma


 

Schreibe einen Kommentar